Webspace
Webhosting Lexikon

SSH

SSH ist die Abkürzung für Secure Shell. Mit Hilfe von Secure Shell lassen sich sichere Netzwerkverbindungen zu anderen Geräten herstellen, etwa von einem PC zu einem Webserver. SSH ermöglicht die gegenseitige Authentifizierung und eine verschlüsselte Datenübertragung, so dass sensible Daten wie Passwörter oder Benutzernamen nicht von Unberechtigten ausgespäht werden können. Secure Shell bietet dabei ein hohes Sicherheitsniveau.

SSH - Erklärung, Login und Anwendung

In diesem Video erklären wir Euch was SSH ist, wie Ihr Euch über Windows und Mac mittels SSH verbinden kšnnt und wie Ihr über die Shell bspw. einen Backup-Order in ein anderes Verzeichnis kopiert.


Um SSH nutzen zu können, wird einerseits ein SSH-Zugang und andererseits ein entsprechendes Programm benötigt. In Webhosting-Paketen ist der SSH-Zugang meist erst ab der Premium- oder Profikategorie enthalten. Ein SSH-Programm ist auf den aktuellen Linux- und Mac-Betriebssystemen bereits als Standard installiert. Windowsnutzer können sich ein entsprechendes Programm - zum Beispiel PuTTY - kostenlos herunterladen. Alle weiteren Schritte hängen dann vom jeweiligen Hosting-Anbieter ab.



© 2019  |  all-inclusive-webspace.de  |  Ein Projekt des Euroqbits Limited & Co.KG.
www.all-inclusive-webspace.de